· 

Tierpark Goldau

Heute war ich im Tierpark Goldau unterwegs.  Auf rund 42 Hektaren ursprünglicher Natur kann man hier Hirsche, Wölfe, Bären, Luchse und Greifvögel aus nächster Nähe beobachten. Rund 100 heimische und europäische Wildtierarten haben in den grosszügigen Anlagen eine artgerechte Heimat gefunden. Perfekt auch um wunderschöne Fotos der Tiere zu schiessen. Am diesem warmen Frühlingstag suchten die Bären sogar eine Abkühlung im Wasser. Hierbei entstanden spektakuläre Fotos. Aber seht selbst...

 

Kamera: Sony Alpha 9

Objektiv: Canon EF 70-300mm

Webseite des Naturparks: www.tierpark.ch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0